Malerarbeiten: Malerarbeiten umfassen Anstriche aller Art sowie sämtliche sichtbare Schlussbeschichtungen an Wänden und Decken im Innen- und Außenbereich. Zu den wichtigsten Arbeitstechniken gehören das Grundieren, Schleifen, Streichen, Spritzen, Tauchen und Fluten.

Mep-IT Kalk-Zement Mörtel: Mep-IT ist ein ergiebiger, wasserabweisender Kalkzement-Leichtputz mit organischen Leichtzuschlägen. Er weist ein beschleunigstes Abbindeverhalten auf und man kann ihn innen und außen als Unterputz auf leichten und hochdämmenden Untergründen sowie auf allen festen und schweren Untergründen auftragen.

Nivelliermasse: Nivelliermasse (Nivellierspachtel) ist eine mörtelartige, fließfähige Spachtelmasse, die zum Ausgleich von Unebenheiten auf Boden und Wand aufgebracht wird. Das Auftragen von Nivelliermasse ist wichtig, um eine ebene Oberfläche mit einer größtmöglichen Kontaktfläche zum nachfolgenden Aufbau zu erhalten.

Oberputz: Der Oberputz ist die oberste einer mehrlagigen Mörtelschicht aus Ober- und Unterputz. Er dient dem Schutz gegen Einflüsse von außen, wie z.B. Schlagregen. Die Art des benötigten Oberputzes hängt davon ab, welcher Belastung der Putz standhalten muss. Mineralische Außenputze bestehen aus Bindemitteln, Kalken, Kalk-Zementmischungen, Zement und als Zuschagstoff Sand oder feiner Kies.